Home
Gedichte: Von mir
Gedichte: Von Euch
Gedichte: Klassisch
Gedichte: Internat.
Asatru-Liederbuch
Musik & CDs
Asatru & Tanz
Geschichten
Stabreim
Lieder-Edda Online
Snorra-Edda Online
Links zur Dichtkunst
Tips zum Schreiben
Über "Skaldenmet"
Gedicht einsenden
Email
Gästebuch
Das Neueste

~ Asatru-Gedichte ~
 

Die Drachenboote vom Fjord

 

Still liegen die Drachen,

die Wikinger sind heimgekehrt.

Julfest ist angebrochen,

12 Tage lang ruhen Axt und Schwert.

12 Tage lang liegen sie am Ufer dort,

die Drachenboote, die Schniggen vom Fjord.

 

In Irland waren sie gewesen,

um zu gewinnen einen Krieg.

Zurückgekommen sind nur manche,

blutig war der Wikinger Sieg.

An fremder Küste lagen sie dort,

die Drachenboote, die Schniggen vom Fjord.

 

Gefeiert wird der Einzug in Walhall,

den viele tapfere Männer begingen.

Die Skalden schrieben Heldenlieder,

die die Menschen heute noch singen.

Und im Moor ruhen sie immerfort,

die Drachenboote, die Schniggen vom Fjord.

 

© 2007 Verena Gille
 

Home ] Nach oben ]